Gegenwart der Geschichte: Das Museum für Steinzeit und Gegenwart in Landau a.d. Isar

16 Jan 2020 05:12 0
40
Saarländischer Rund Download
1 0

Das Museum für Steinzeit und Gegenwart im bayrischen Landau sei das erste Museum, in dem Archäologie und Moderne direkt in Bezug gestellt werden. Sagt Simon Matzerath, Direktor des Historischen Museums Saar. Maßgeblich hat er am Konzept für das süddeutsche Museum mitgearbeitet.
Sie ist 6000 Jahre alt, und die Rekonstruktion der Frau aus der Jungsteinzeit wirkt lebensecht - so, als wolle sie gleich von ihrem Leben erzählen. "Lisar" stammt aus einer Zeit, die das Leben revolutionierte und bis heute Spuren hinterlassen hat. Denn damals drangen die seinerzeit modernen Formen von Landwirtschaft, Ackerbau und Viehzucht aus dem Orient nach Europa vor, und die aus den Karpaten eingewanderte "Lisar" war eine derer, die dieses Wissen mitbrachten. Die Einwanderer legten damit den Grundstein für unsere moderne Gesellschaft - und genau das möchte das Landauer Museum erfahrbar machen - in museumsdidaktisch neuen Konzepten, die in den letzten Jahren von einem Expertengremium unter Leitung des Saarbrücker Museumschefs erarbeitet wurden. Wie gelungen das ist, zeigt Uwe Loebens.

Dieser Beitrag ist am 15.01.2020 in der Sendung "Wir im Saarland-Kultur" im SR Fernsehen ausgestrahlt worden.

----- Über diesen Youtube-Kanal -----

Im Youtube-Channel des Saarländischen Rundfunks (SR) finden Sie ausgewählte Beiträge und Sendungen des SR. Schwerpunkt der Berichterstattung sind das Saarland und die Großregion.

Alle Infos vom und zum Saarländischen Rundfunk: https://SR.de
Die SR-Mediathek finden Sie hier: https://SR-Mediathek.de
Den Youtube-Channel des Saarländischen Rundfunks können Sie hier abonnieren: https://www.youtube.com/channel/UCnFrQ2IXQlW6sFPe4ys09rQ?sub_confirmation=1

Related of "Gegenwart der Geschichte: Das Museum für Steinzeit und Gegenwart in Landau a.d. Isar" Videos