A Weekend in Stuttgart - Germany 4K Travel Channel

23 Nov 2016 11:13 3
904
23 0

A weekend in Stuttgart was not really on our agenda. But YouTube has invited to a Creator Day and so we take the opportunity to explore the city after the event.
Friday: Arrival in Stuttgart
On our arrival in Stuttgart, it rains and the darkness falls already. But we're not here for fun. The bad weather can not spoil our good mood and we take the suburban train to our hotel. Afterward, we are looking for a restaurant for dinner.
In the Geißstrasse at the "Hans im Glücksbrunnen" (Hans in Luck fountain), we will find a place to eat. The fountain was set up after the successful completion of the old town restoration in 1909. The neighborhood around the fountain has developed into a lively scene district where you can also enjoy the night. We choose the inn "Platzhirsch". We stay on the ground floor since smoking is allowed here. The upper floor is reserved for non-smokers only. The cozy restaurant is very busy and offers excellent dishes, like the local speciality Maultaschen - Swabian pockets (homemade filled pasta squares).
We will go on a small tour and watch the guests sit on the street while they are drinking and talking. We only knew this from Brussels. As we want to drink another glass of wine, we visit one of the many taverns. Three nice men offer us a place at their table. We are quickly getting into the conversation, and it soon it turns out that they are working at Daimler-Benz. Well, there are not many alternatives in Stuttgart! We quickly come to the issue of electromobility, because on some days the city suffers from a very high particulate matter pollution. Two days later, we actually see an alibi electric car in Stuttgart.
Saturday: YouTube Creator Day
The next day it still rains, but the YouTube Creator Day lets the time pass quickly. We get to know many nice YouTuber and receive many tips and suggestions on how to make our work better.
In the evening, we eat at the Paulaner, which we have already seen on the way to the venue. The ground floor is for smokers and the upper floor for non-smokers, just as in the place we visited the day before. It reminds us strongly of places in Munich. However, we notice that Stuttgart is the better Bavaria since smokers are still tolerated here.
Sunday: Walk through the city of Stuttgart
Finally, the sun shines again.
.......
please read more: https://blog.myvideomedia.com

Ein Wochenende in Stuttgart stand eigentlich nicht auf unserem Plan. Doch YouTube hat zum Creator Day eingeladen und so nutzen wir, im Anschluss an die Veranstaltung, die Möglichkeit die Stadt etwas näher kennenlernen.
Freitag: Ankunft in Stuttgart
Bei unserer Ankunft in Stuttgart regnet es und die Dunkelheit bricht bereits herein. Doch wir sind ja nicht zum Vergnügen hier und lassen uns unsere gute Laune nicht verderben. Mit der S-Bahn fahren wir zunächst in unser Hotel. Anschließend suchen wir ein Restaurant zum Abendessen.
In der Geißstraße beim „Hans im Glück Brunnen“ werden wir fündig. Der Brunnen wurde 1909 zum erfolgreichen Abschluss der Altstadtsanierung errichtet. Das Viertel um den Brunnen hat sich zu einem lebhaften Szeneviertel entwickelt, in dem man auch die Nacht durchfeiern kann. Wir wählen das Wirtshaus „Platzhirsch“. Wir bleiben im Erdgeschoss, da hier noch Rauchen erlaubt ist. Das Obergeschoss ist den Nichtrauchern vorbehalten. Das gemütliche Lokal wird heftig frequentiert und bietet ausgezeichnete Gerichte an (Maultaschen, eine schwäbische Spezialität).
Anschließen machen wir einen kleinen Rundgang und beobachten, dass hier die Gäste auch auf der Straße stehen, während sie etwas trinken und sich unterhalten. Das kannten wir bisher nur aus Brüssel. Wir wollen noch ein Glas Wein trinken und besuchen noch eines der vielen Lokale. Drei nette Männer bieten uns einen Platz bei sich am Tisch an. Schnell kommen wir ins Gespräch und es stellt sich rasch heraus, dass sie bei Daimler-Benz arbeiten. Naja, viele Alternativen gibt es in Stuttgart ja nicht! Schnell landen wir beim Thema Elektromobilität, denn an manchen Tagen leidet die Stadt unter einer hohen Feinstaubverschmutzung.
Am übernächsten Tag haben wir in Stuttgart tatsächlich ein Alibi Elektroauto in Stuttgart gesehen.
Samstag: Youtube Creator Day
Am nächsten Tag regnet es immer noch, doch der YouTube Creator Day lässt die Zeit rasch vergehen. Wir lernen viele nette YouTuber kennen und erhalten eine Reihe Tipps und Anregungen, um unsere Arbeit besser zu machen.
Am Abend gegen wir ins Paulaner essen, das wir am Weg zum Tagungsort bereits gesehen habe. Ähnlich wie im Platzhirsch ist auch hier das Erdgeschoss für Raucher und das Obergeschoss für Nichtraucher reserviert. Es erinnert uns stark an Lokale in München. Allerdings stellen wir fest, dass Stuttgart das bessere Bayern ist, da hier noch Raucher toleriert werden.
Sonntag: Spaziergang durch Stuttgart
Endlich strahlt wieder die Sonne.
.........
Weitere Infos im Reisevideoblog: https://blog.myvideomedia.com

Related of "A Weekend in Stuttgart - Germany 4K Travel Channel" Videos