Kufsteinerland - Österreich. Die Kunst des Entdeckens – Urlaub in Österreich

17 Apr 2018 01:48 0
261
0 0

Österreich hat mehr zu bieten als Skifahren, Wandern und eine tolle Landschaft. In Österreich spielen Kunst und Kultur eine tragene Rolle. Auch die Kunst Dinge, Orte und Geräusche neu zu entdecken und wahrzunehmen. Weitere Informationen zu Stadt und Kultur in Österreich erfahren Sie unter https://www.austria.info/at/aktivitaten/stadt-und-kultur.

Krafttanken im Kufsteinerland
An der Grenze zwischen Tirol und Bayern prallt Urbanität auf Naturidyll, schroffe Bergwelt auf liebliches Flusstal, Studentendasein auf Kulturprogramm. Vom Stadtzentrum ans nächste Seeufer sind es nur wenige Minuten. „Ich komme in meinen Beruf viel herum, aber ich habe noch wenig Vergleichbares gesehen“, sagt Weninger. Sie schätzt die Natur, die sie seit ihrer Kindheit liebt, tankt Kraft an den Thierberg-Seen, bei der Urtanne am Steinberg oder unter der Lindenallee in Moosbach.

Glücksmoment für Geschichten
Seit über 20 Jahren schreibt Weninger, vorwiegend Kinderbücher. Die Geschichten vom Hasen Pauli und der Maus Miko gibt es in vielen Sprachen. Erschienen sind sie durch einen glücklichen Zufall: Aus Notwendigkeit heraus beginnt Weninger – Anfang der 90er-Jahre noch Kleinkindpädagogin –, Geschichten zu schreiben, und schickt sie auf Rat eines Freundes an einen Verlag. „Der hat alle Geschichten genommen. Das war ein Lottosechser. Das war mir in diesem Moment gar nicht bewusst“, sagt Weninger. Die Freude darüber erfüllt sie noch heute: „Ich habe einen eigenen Glücksindikator, ich spüre Glück körperlich. Es ist eine Art Blubbern. Man schwebt, ist heiter und einfach glücklich.“
Weitere Informationen zu Stadt und Kultur in Österreich erfahren Sie unter https://www.austria.info/at/aktivitaten/stadt-und-kultur.

Brigitte Weninger holt mit einem Glücksfestival Menschen nach Kufstein. Gemeinsam mit ihrem Bruder Thomas hat sie das Festival ins Leben gerufen. Hier, in ihrer Heimatstadt, hat die Autorin das Glück gefunden. Brigitte Weninger kennt alle Kraftplätze in der Gegend, wie etwa die Blaue Quelle. Dort besinnen die Menschen sich wieder auf ihre eigene Energie und finden innere Zufriedenheit. Wer Krafttanken mit Musik kombinieren möchte, kann sich in Erl von der fantastischen Akustik im Festspielhaus überzeugen.

Related of "Kufsteinerland - Österreich. Die Kunst des Entdeckens – Urlaub in Österreich" Videos